Hilfe Kontakt
StartseiteKontaktImpressum

Master of Science in Oral Implantology

Über das „Curriculum Implantologie“ der DGI hinaus ist Dr. Bernklau seit Ende 2010 Absolvent des Studiums zum „Master of Science in Oral Implantology“.

Dieses umfangreiche Zusatzstudium wurde von der größten europäischen Fachgesellschaft der Implantologie (der DGI) in Zusammenarbeit mit der renommierten Akademie Praxis und Wissenschaft (APW) und der Steinbeis-Hochschule Berlin entwickelt.

Das Studium ist in Module gegliedert und umfasst die Bereiche Knochenaufbau, parodontologische Behandlungen, innovative Materialien und Werkstoffe inklusive der Anpassung des auf den künstlichen Wurzeln angebrachten Zahnersatzes. Ästhetische Gesichtspunkte spielen ebenfalls eine große Rolle.

Die Teilnehmer schließen den Studiengang mit einer Thesis, vergleichbar einer Doktorarbeit, ab. Absolventen sind berechtigt, den Namenszusatz „M.Sc.“ zu führen.

Die Vorteile für Patienten:

Dr. Bernklau verfügt über eine zwanzigjährige Erfahrung mit einer Vielzahl von Implantatbehandlungen sowie umfangreiches, vertieftes Fachwissen. Dadurch kann er seine Patienten auf aktuellem Stand der Implantologie beraten und behandeln.

Mehr Informationen:
Dr. Matthias Bernklau – Qualifikationen und beruflicher Werdegang